AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

die höchstleister Alpen GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der „die höchstleister Alpen GmbH“, Wissenspark Urstein Süd 19/3/1, 5412 Puch bei Hallein heute beim Landesgericht Salzburg ein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Im Insolvenzantrag wird darauf hingewiesen, dass es durch den Austritt von Großbritannien aus der EU zu einem wirtschaftlichen Einbruch bei der Firma gekommen sei. Der aktuelle Geschäftsführer ist erst seit 12.12.2019 tätig. Angemerkt wird noch, dass die gegenständliche Firma eine 100 %-ige Tochterfirma eines deutschen Unternehmens ist. Die Mutter ist nicht mehr bereit, diese Firma finanziell zu unterstützen.

Vermögenslage

Aktiva:                                 Euro   3.000,–

Passiva:                               Euro 56.000,–

Überschuldung:                 Euro 53.000,–

Durch die Insolvenz sind ca. 10 Gläubiger geschädigt. Zuletzt waren 2 Dienstnehmer beschäftigt.

Eine Firmensanierung ist scheinbar nicht beabsichtigt.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                                      12.03.2020

Anmeldefrist:                                 13.05.2020

Prüfungstagsatzung:                     27.05.2020

Insolvenzverwalter:                      Dr. Christian Adam, Rechtsanwalt in 5020 Salzburg

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Salzburg
Tel: 05 04 100 – 5000