AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Florian Teubl

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen von Florian TEUBL – aus Köttmannsdorf ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung   eröffnet wurde.

Forderungsanmeldungen können bis 24.02.2020 ab sofort über den AKV unter klagenfurt@akveuropa.at  angemeldet werden.

Die Verbindlichkeiten betragen um EUR 350.000,00.

Es sind rund 14 Gläubiger von der Insolvenz betroffen.

Zwei Dienstnehmer sind von der Insolvenz betroffen.

Es ist die Fortführung des Betriebes sowie der Abschluss eines Sanierungsplanes beabsichtigt.

Betrieben wird ein Gewerbe für landwirtschaftliche Dienstleistungen, sowie Forstwirtschaft und Schneeräumung.

Insolvenzursachen

Zur nunmehrigen Zahlungsunfähigkeit kam es insbesondere, als in den Jahren 2018 und 2019 es zu Schäden an den betriebsnotwendigen Maschinen gekommen ist, deren Behebung jedoch durch die dazu abgeschlossenen Versicherungen nicht übernommen wurden.

Aus diesem Grunde musste der Schuldner, dies insbesondere zur Aufrechterhaltung seines Betriebes, weitere Verbindlichkeiten eingehen und haben die in diesem Zusammenhang geführten Gespräche mit den Versicherungen nicht den gewünschten positiven Ausgang gefunden und wurden die Reparaturkosten im überwiegenden Ausmaß nicht übernommen.

Vermögen

PASSIVA // EUR 350.000,00

Prognose

FORTFÜHRUNG // ja

Der Schuldner plant den Abschluss eines Sanierungsplanes mit einer Quote von 30 %.

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden. 

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
MMag. Dr. Beatrix Jernej
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Klagenfurt
Tel: 05 04 100 – 9000