AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Hacienda B u. G GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der Hacienda B u. G GmbH – Pizzeria Tex-Mex aus Ferlach, ein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Forderungsanmeldungen können bis 30.12.2019 ab sofort über den AKV unter klagenfurt@akveuropa.at angemeldet werden.

Die Verbindlichkeiten betragen EUR 74.000,00.

Es sind rund 15 Gläubiger von der Insolvenz betroffen.

Dienstnehmer werden nicht mehr beschäftigt.

Das Unternehmen ist bereits geschlossen.

Insolvenzursachen

Der Geschäftsführer der insolventen GmbH ist slowenischer Staatsbürger und wohnt rund 155 Kilometer entfernt von der Pizzeria. Zudem ist er Trockenbaumonteur und hat keine Fachkenntnisse über die Gastronomie.

Dazu kamen nicht ausreichende Deutschkenntnisse, sowie Fehleinschätzung beim Personal und wenig Wissensstand über die Selbständigkeit in Österreich.

Im Sommer 2018 wurde die Pizzeria bereits geschlossen, wodurch sich nun auch die letzten Stammgäste ein anderes Lokal suchten.

Stor musste neben seinen Ersparnissen für den Ruhestand von seiner Familie zusätzlich Geld ausleihen, um das Unternehmen wieder auf Vordermann zu bringen, was jedoch letztlich auch nicht mehr funktionierte und somit die Zahlungsunfähigkeit eintrat.

Vermögen

PASSIVA // EUR 74.000,00

Von der Insolvenz sind 15 Gläubiger betroffen.

Aktiva bestehen lediglich in Höhe von EUR 5.200,00, welche sich aus dem Barbestand ergeben.

Prognose

FORTFÜHRUNG // nein

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
MMag. Dr. Beatrix Jernej
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Klagenfurt
Tel: 05 04 100 – 9000