AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

IMPLETIO Wirkstoffabfüllung GmbH

Insolvenz

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der IMPLETIO Wirkstoffabfüllung GmbH, vormals Rentschler Fill Solutions GmbH (FN441044w), am Landesgericht Feldkirch ein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Die Schuldnerin betreibt seit September 2018 ein Unternehmen zur aseptischen Abfüllung pharmazeutischer Produkte in der Marktgemeinde Rankweil.

Insolvenzursachen / Vermögenslage

Aufgrund von Mängeln in den Prozessabläufen wurde ein Produktions- und Auslieferungsstopp verhängt. Da ein Neustart der Anlage zeitnah nicht möglich ist, können in absehbarer Zeit keine Abfüllungen mehr stattfinden und fließen dem Unternehmen auch keine Mittel mehr zu.

Das schuldnerische Unternehmen beschäftigte nach eigenen Angaben zuletzt 40 Dienstnehmer. Laut vorliegender Unterlagen sind von dieser Insolvenz derzeit 44 Gläubiger mit Gesamtverbindlichkeiten von rund EUR 28,1 Mio. betroffen.

Weitere Vorgangsweise

Derzeit wurde kein Antrag auf Sanierung eingebracht. Ob ein solcher geplant ist, kann im Moment noch nicht gesagt werden und wird im Zuge des Verfahrens geklärt.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                                             02.12.2019

Anmeldefrist:                                        23.01.2020

Insolvenzverwalter:                             Dr. Eva Müller, Rechtsanwältin in 6820 Frastanz

Prüfungstagsatzung:                           06.02.2020

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Feldkirch
Tel: 05 04 100 – 2200