woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

M-S-G AUSTRIA GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass heute über das Vermögen der M-S-G AUSTRIA GmbH, Hauptstraße 52, 5531 Eben im Pongau ein Konkursverfahren beim Landesgericht Salzburg eröffnet wurde.

Unternehmensdaten // Insolvenzursachen // Vermögenslage

Die Schuldnerin ist insbesondere im Bereich der Entwicklung/Herstellung von Fahrrädern, dem Vertrieb/Verkauf/Vermietung von Fahrrädern sowie der Veranstaltung von Radevents tätig.

Die Zahlungsunfähigkeit wird einerseits auf die allgemein schlechte Auftragslage, den großen Konkurrenzdruck und damit verbundene Forderungsausfälle zurückgeführt. Andererseits kam es offenbar zu Malversationen durch einen ehemaligen Mitarbeiter.

Es bestehen Passiva in Höhe von EUR 266.694,00 gegenüber rund 30 Gläubigern. Aktivvermögen ist in Form von diversem Betriebsvermögen sowie der Büroausstattung vorhanden. Des Weiteren wird die Forderung aus den oben genannten Malversationen mit einem Wert von ca. EUR 75.000,00 angegeben, wobei noch nicht feststeht, in welchem Umfang diese einbringlich gemacht werden kann.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                        06.04.2021

Anmeldefrist:                   17.05.2021

Prüfungstagsatzung:      31.05.2021

Insolvenzverwalter:        Mag. Christoph Hirsch, Rechtsanwalt in Salzburg

Forderungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.  

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.  

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Salzburg
Tel: 05 04 100 – 5000