AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Mongole BBQ GmbH

Der AKV EUROPA gibt bekannt, dass über das Vermögen der MONGOLE BBQ GmbH, ein Konkursverfahren beim Landesgericht Linz eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Die Schuldnerin führte in den Räumlichkeiten der Arkade, Landstraße 12, das Restaurant “Mongole BBQ” sowie den Imbiss “Hu´s Kitchen”. Der Geschäftsbetrieb wurde Ende Mai 2019 eingestellt.

Laut Insolvenzantrag war bereits in den vergangenen Jahren ein steter Umsatzrückgang erkennbar. Durch Investitionen, wie den gänzlichen Umbau des Geschäftslokales wollte man dem gegensteuern. Auslösend für den Insolvenzantrag war jedoch eine Prüfung durch die Finanzpolizei und damit verbunden auch die Sicherstellung und Beschlagnahme sämtlicher Barbestände durch die Finanz.

Zu einer Wiedereröffnung des Lokales wird es voraussichtlich nicht kommen.

Vermögen

Die Gesamtverbindlichkeiten werden mit EUR 1.225.000,00 angegeben. Es gibt einen Barbestand von ca. EUR 5.000,00. In wie weit bereits gepfändete bzw. beschlagnahmte Guthaben wieder freigegeben werden, kann nicht beurteilt werden. Außerdem existiert an Vermögen im Wesentlichen das bewegliche Inventar, das jedoch ebenfalls zu Gunsten der Hausbank verpfändet ist.

Durch die Insolvenz sind ca. 15 Gläubiger geschädigt.

Verfahrensdaten

Eröffnung: 11.07.2019

Anmeldefrist: 10.09.2019

Insolvenzverwalter: Mag. Roland Zimmerhansl, Rechtsanwalt in 4020 Linz

Allgemeine Prüfungstagsatzung: 24.09.2019

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband
Tel:  +43 (0)5 04 100-4000

Dr. Franz Loizenbauer
Geschäftsstelle Linz