AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Personalkredit- und Kommerzialkreditvermittlungs- und Anteilsverwaltungsgenossenschaft Schattendorf-Zemendorf-Stöttera-Krensdorf-Hirm-Loipersbach-Draßburg-Baumgarten registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der Hauptaktionärin der insolventen Commerzialbank Mattersburg im Burgenland Aktiengesellschaft, nämlich die Personalkredit- und Kommerzialkreditvermittlungs- und Anteilsverwaltungsgenossenschaft Schattendorf-Zemendorf-Stöttera-Krensdorf-Hirm-Loipersbach-Draßburg-Baumgarten registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung, nunmehr ein Konkursverfahren am Landesgericht Eisenstadt eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Bei dem schuldnerischen Unternehmen handelt es sich um die 78,2%ige Eigentümerin der Commerzialbank Mattersburg im Burgenland Aktiengesellschaft. Das Konkursverfahren wurde über einen Eigenantrag der Schuldnerin eröffnet und wurden die Kosch & Partner Rechtsanwälte GmbH (Nierderlassung in Eisenstadt 7000) ebenso wie bei der Commerzialbank Mattersburg im Burgenland Aktiengesellschaft als Insolvenzverwalterin bestellt.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                        14.09.2020

Anmeldefrist:                   16.11.2020

Insolvenzverwalter:        Kosch & Partner Rechtsanwälte GmbH

Prüfungstagsatzung:      30.11.2020

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Wien, NÖ, Burgenland
Tel: 05 04 100 – 1380