AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

PITTORESK Maler und Anstreicher Gesellschaft m. b. H.

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der PITTORESK Maler und Anstreicher Gesellschaft m. b. H. (FN 79395h) ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung beim Landesgericht Korneuburg eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Das Unternehmen der Schuldnerin wurde im Jahr 1986 gegründet.

Unternehmensgegenstand des schuldnerischen Unternehmens ist die Malerei und Lackiererei. Weiters ist das schuldnerische Unternehmen im Bereich der Werbetechnik mit dem Schwerpunkt auf Folierung tätig.

Das Stammkapital beträgt EUR 36.330,00 und ist zur Gänze einbezahlt.

Die Schuldnerin beschäftigt derzeit 39 Dienstnehmer.

Laut den vorgelegten Unterlagen sind rund 40 Gläubiger mit Forderungen in der Gesamthöhe von ca. EUR 1,67 Mio.

Insolvenzursachen / Vermögenslage

Die Schuldnerin führt die nunmehrige Insolvenz auf einen Umsatzrückgang im Bereich des Tankstellen-Brandings, dem wichtigsten Einzelbereich des Unternehmens, zurück. Weiters führte die COVID-19-Pandemie zu einem Umsatzrückgang.

Weitere Vorgangsweise 

Die Schuldnerin strebt den Abschluss eines Sanierungsplans mit ihren Gläubigern und die Fortsetzung ihrer unternehmerischen Tätigkeit an.

Den Gläubigern wird der Abschluss eines Sanierungsplans in der Höhe von 30%, zahlbar innerhalb von zwei Jahren ab Annahme des Sanierungsplans, angeboten.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                                                                        13.07.2020

Anmeldefrist:                                                                   12.08.2020

Sanierungsverwalter:   RA Dr. Matthias Schmidt, Universitätsring 12, 1010 Wien

Erste Gläubigerversammlung/Berichtstagsatzung:  26.08.2020, 09:15 Uhr

Prüfungs- und Sanierungsplantagsatzung:                07.10.2020, 09:15 Uhr

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.  

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Wien, NÖ, Burgenland
Tel: 05 04 100 – 1380