AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

PVS Fahrzeugtechnik GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der PVS Fahrzeugtechnik GmbH aus Fürnitz ein Konkursverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet wurde.

Die Verbindlichkeiten betragen ca. EUR 145.000,00.

Es sind rund 25 Gläubiger von der Insolvenz betroffen.

Eine Fortführung wird nicht angestrebt.

Von der Insolvenz sind 4 Dienstnehmer betroffen.

Insolvenzursachen

Ursächlich für das Abgleiten in die Insolvenz war, dass die wirtschaftlichen Umstände der letzten drei Jahre zu Umsatzeinbußen führten.

Vermögen

PASSIVA //     EUR 145.000,00

Von der Insolvenz sind rund 25 Gläubiger betroffen.
Aktiva sind in der Höhe von EUR 40.000,00 gegeben.

Prognose

FORTFÜHRUNG //     Nicht beabsichtigt

Aufgrund einer negativen Prognose und aus persönlichen Gründen ist eine Fortführung nicht vorgesehen.

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
MMag. Dr. Beatrix Jernej
Alpenländischer Kreditorenverband 

Geschäftsstelle Klagenfurt
Tel: 05 04 100 – 9000