woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

SEP Automation GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der SEP Automation GmbH, FN389384z, mit Sitz in 7053 Hornstein ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Eisenstadt eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Geschäftsbereich der SEP Automation GmbH ist Softwareengineering, Digitalisierung und Sondermaschinenbau; insbesondere ist die Antragstellerin im Bereich Entwicklung und Programmierung kompletter Software- und Digitalisierungslösungen für den hoch technologisierten Maschinenbau und Industrie, im Bereich Entwicklung und Fertigung roboterbasierter Automationsmontage und Bearbeitungsanlagen und Sondermaschinen für Kunden in der Automobil-, Luftfahrt-, Elektronik- und metallverarbeitenden Industrie sowie in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie tätig.

Betroffene Dienstnehmer: 19

Insolvenzursachen

Das gegenständliche Insolvenzverfahren wurde über Eigenantrag der Schuldnerin eröffnet, da es im Zuge der Corona-Krise zu einer massiven Reduzierung der Auftragslage kam.

Vermögenslage

Es wird nunmehr im Rahmen des Insolvenzverfahrens das vorhandene Vermögen inventarisiert und geschätzt. Erst nach diesen Ermittlungen wird eine Stellungnahme zu den Befriedigungsaussichten der Gläubiger möglich sein.

Laut vorliegender Gläubigerliste sind von dieser Insolvenz derzeit rd. 38 Gläubiger betroffen und geht die Schuldnerin von Passiva in Höhe von rund EUR 2,3 Mio. aus.

Weitere Vorgangsweise

Die Antragstellerin strebt die Fortführung des Unternehmens und den Abschluss eines Sanierungsplans an und bietet den Insolvenzgläubigern zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderungen eine 20%ige Quote, zahlbar innerhalb von 3 Jahren ab Annahme des Sanierungsplans an.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                                               23.04.2021
Anmeldefrist:                                          07.06.2021
Insolvenzverwalter:                               Dr. Klaus Dörnhöfer, Rechtsanwalt in 7000 Eisenstadt
Berichts- und Prüfungstagsatzung:    21.06.2021
Sanierungsplantagsatzung:                 19.07.2021

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Wien, NÖ, Burgenland
Tel: 05 04 100 – 1380