AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Urban Air SCS GmbH

Konkurssache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der Urban Air SCS GmbH (FN477978i) beim Handelsgericht Wien ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Die Antragstellerin betreibt einen Indoor-Adventure-Park (Trampolinpark, etc.) in einer Traglufthalle im Nahebereich der Shopping City Süd.

Insolvenzursachen / Vermögenslage

Bereits im Jahr 2016 wurde vom Geschäftsführer der Antragstellerin die Idee entwickelt, das in den USA äußerst erfolgreiche Freizeitkonzept „Urban Air“ auch in Europa umzusetzen. In weiterer Folge gelang es, mit Urban Air/USA den Abschluss eines Lizenzvertrages zu erzielen und wurde dieser mit der Urban Air Holding GmbH – der Muttergesellschaft der Antragstellerin abgeschlossen.

Am Gelände der Shopping City Süd wurde der erste Urban Air Adventure Park Europas errichtet und von der Antragstellerin betrieben. Jedoch kam es aufgrund von Lieferschwierigkeiten der Einrichtungen zu erheblichen Verzögerungen und konnte der Park daher erst im Februar 2019 eröffnet werden. Diese Verzögerungen führten in weiterer Folge auch zu einem erheblichen Einnahmenentgang. Auch blieben nach der Eröffnung die erwarteten Einnahmen aus und kam es bei der Antragstellerin daher zu Anfangsverlusten.

Gemäß der vorgelegten Unterlagen sind von diesem Insolvenzverfahren derzeit 24 Dienstnehmer sowie ca. 75 Gläubiger mit Gesamtforderungen von rund EUR 3,87 Mio. betroffen.

Weitere Vorgangsweise

Die Antragstellerin beabsichtigt, das Unternehmen zu sanieren und ihren Gläubigern einen Sanierungsplan anzubieten.

Hierfür sollen die Insolvenzgläubiger zur vollständigen Befriedigung ihrer Forderungen eine 20%ige Quote erhalten, zahlbar innerhalb von 2 Jahren ab Annahme des Sanierungsplans.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                                               14.08.2019
Anmeldefrist:                                          02.10.2019
Insolvenzverwalter:                               Dr. Romana Weber-Wilfert, Rechtsanwalt in Wien
Berichts- und Prüfungstagsatzung:   16.10.2019
Sanierungsplantagsatzung:                 06.11.2019

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Wien, NÖ, Burgenland
Tel: 05 04 100 – 1380