woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

abd Immobilien GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass die abd Immobilien GmbH einen Insolvenzantrag beim zuständigen Landesgericht Linz eingebracht hat und ein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Insolvenzursachen

Die schuldnerische Gesellschaft ist eine Bauträgergesellschaft. Dienstnehmer werden nicht beschäftigt. Da eine Fortführung nicht beabsichtigt ist hat man schon die Zustimmung zur Unternehmensschließung erteilt.

Nach Ansicht der Schuldnerin kam es bei einem Bauträgerprojekt in Perg zu mangelhaften Bauausführungen durch die beauftragte Bauführerin. Man sah sich mit einer nicht OÖ BauO konformen und nicht genehmigungstauglichen, baulichen Abweichung zum Plan-Soll-Zustand konfrontiert. Die Arbeiten der Bauführerin wurden letztlich ohne Mängelbehebungen eingestellt. Die behördliche Abnahme ist nach einer neuerlichen Bauverhandlung im Mai 2021 gelungen. Hierfür mussten aufwändige Sanierungs- und Umbauarbeiten mit einhergehenden Kostenüberschreitungen getätigt werden. Hier wird auch auf eine covidbedingte spürbare Kostenexplosion am Bausektor hingewiesen.

Zudem gestaltete sich der Abverkauf der Wohnungen schwieriger als erwartet und liegen die Erlöse unter den Verkaufskalkulationen.

Vermögenslage

Aus dem Vermögensverzeichnis gehen Bankenverbindlichkeiten von EUR 727.500,00 und Verbindlichkeiten gegenüber anderen Gläubigern von EUR 910.000,00 hervor. Die Summe der Passiva liegt somit bei rund EUR 1,637 Mio.

Die Schuldnerin ist Eigentümerin eines Geschäftslokals und von drei Parkplätzen im angeführten Bauprojekt. Die Eigentumsanteile sind pfandrechtlich überbelastet.

Auf dem Bankkonto der Schuldnerin erliegt ein frei verfügbares und unbelastetes Guthaben von rund EUR 115.000,00.

Es sind rund 50 Gläubiger von dieser Insolvenz betroffen.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                   21.07.2021
Anmeldefrist:              05.10.2021
Insolvenzverwalter:    Dr. Thomas Kurz, Rechtsanwalt in Linz
Prüfungstagsatzung: 12.10.2021

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.
Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Linz
Tel: 05 04 100 – 4000