woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Cafe 4 you GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der Cafe 4 you GmbH, FN477493x, beim Landesgericht Wiener Neustadt ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Geschäftsgegenstand der Antragstellerin ist der Handel mit Automat- und Füllprodukten.

Die Antragstellerin verkauft Heißgetränke-, Kaltgetränke- sowie Snackautomaten samt den entsprechenden Füllprodukten.

Unter anderem gibt es noch den Unternehmensbereich Service und Reparatur, welcher geschlossen werden soll.

Dienstnehmer: 3

Insolvenzursachen / Vermögenslage

Das Abgleiten in die nunmehrige Insolvenz führt die Antragstellerin auf coronabedingte Umsatzeinbrüche zurück. Vor allem deshalb, da die Gastronomie besonders von der Coronakrise betroffen war.

Laut der uns vorliegenden Unterlagen sind von dieser Insolvenz 15 Gläubiger mit Gesamtforderungen von rd. EUR 475.000,– betroffen.

Es wird nunmehr im Rahmen des Insolvenzverfahrens das vorhandene Vermögen inventarisiert und geschätzt. Erst nach diesen Ermittlungen wird eine Stellungnahme zu den Befriedigungsaussichten der Gläubiger möglich sein.

Weitere Vorgangsweise

Das Unternehmen soll fortgeführt und über nachstehenden Sanierungsplan entschuldet werden:

Die Insolvenzgläubiger erhalten eine Quote von 20%, zahlbar innerhalb von zwei Jahren nach Annahme dieses Sanierungsplans.

Es ist festzuhalten, dass sich die Umsatzentwicklung nach Corona langsam erholt und derzeit gewinnbringend gearbeitet werden kann.

Die Realisierbarkeit des Sanierungsplans wird vom Alpenländischen Kreditorenverband nunmehr eingehend geprüft. Der Alpenländische Kreditorenverband wird auch der Frage nachgehen, ob, bzw. in welcher Form dieser Zahlungsvorschlag, der lediglich den gesetzlichen Mindesterfordernissen entspricht, verbessert werden kann.

Verfahrensdaten

Eröffnung: 16.11.2022

Anmeldefrist: 19.01.2023

Insolvenzverwalterin: Dr. Verena Koderhold-Krapka, LL.M. (WU), Rechtsanwältin in 2372 Gießhübl

Prüfungs- und Sanierungsplantagsatzung: 02.02.2023

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Wien, NÖ, Burgenland
Tel: 05 04 100 – 1380