woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Concept Store Wagner GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt:

Die Concept Store Wagner GmbH hat beim Landesgericht für ZRS Graz einen Insolvenzantrag gestellt.

Im Rahmen eines Shop-in-Shop-Konzeptes waren bei Kastner & Öhler Flächen angemietet.

Man hat exklusivem Schmuck und Uhren bekannter Marken verkauft.

Das Bestandverhältnis zu Kastner & Öhler ist per 31.07.2022 aufgelöst.

Ein zuvor eingeleiteter Abverkauf hat nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt.

Den Verbindlichkeiten von ca. EUR 154.000,00 sollen Aktiva von ca. EUR 104.000,00 gegenüberstehen.

Unternehmensdaten

NAME // Concept Store Wagner GmbH
SITZ // Klosterwiesgasse 32, 8010 GRAZ
RECHTSFORM // GmbH
FIRMENBUCHNUMMER // FN345737m
GRÜNDUNG // 2010

Die Concept Store Wagner GmbH hat ihre Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit eingestanden und beim Landesgericht für ZRS Graz die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens beantragt.

Die Gesellschaft wurde im Jahr 2010 gegründet und das voll eingezahlte Stammkapital in der Höhe von EUR 50.000,00 wird zur Hälfte von Heimo Wagner, geb. 26.06.1964 und der time unlimited W. Adolf GmbH gehalten. Die handelsrechtliche Geschäftsführung übt Heimo Wagner, geb. 26.06.1964 aus.

Der protokollierte Sitz befindet sich in 8010 Graz, Klosterwiesgasse 32. Tatsächlich hat die Gesellschaft im Rahmen eines Shop-in-Shop-Konzeptes Räumlichkeiten von Kastner & Öhler im Zentrum von Graz gemietet und dort einen exklusiven Store betrieben, wobei im wesentlichen exklusiver Schmuck und Uhren bekannter Marken verkauft wurden.

Hinsichtlich der Insolvenzursachen führt man aus, dass eine Marke bereits im Jahr 2017 einen Eigenstore in Graz eröffnet hat. Als wesentliche Insolvenzursache führt man jedoch aus, dass die Geschäftseinbußen im Lock-Down durch staatliche Unterstützungsleistungen nicht abgefangen werden konnten. Verhandlungen bezüglich einer Mietzinsreduktion scheiterten, sodass man schon einen Großteil der Ware bis zum 31.07.2022 abverkauft hat und das Bestandverhältnis zu Kastner & Öhler ist per 31.07.2022 aufgelöst.

Nach den noch zu prüfenden Angaben im Insolvenzantrag habe der Abverkauf nicht die erwarteten Ergebnisse gebracht, sodass man nicht in der Lage ist die Verbindlichkeiten zur Gänze abzudecken. Die Verwendung der erzielten Erlöse wird zu prüfen sein.

Die Verbindlichkeiten sollen EUR 154.624,21 betragen, denen Aktiva von EUR 104.038,94 gegenüberstehen sollen.

Es dürfte noch 1 Dienstverhältnis aufrecht sein, welches im Rahmen des Insolvenzverfahrens aufzulösen sein wird.

Verfahrensdaten:

Insolvenzverfahren Concept Store Wagner GmbH zur Geschäftszahl 25 S 104/22i.

Zum Insolvenzverwalter wurde der Rechtsanwalt Mag. Bernhard Astner, Karmeliterplatz 4, 8010 Graz bestellt.

Eröffnung:                                             14.09.2022

Anmeldefrist:                                        03.11.2022

Berichts- und Prüfungstagsatzung:  17.11.2022, 10.35 Uhr

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Graz
Tel: 05 04 100 – 8000
Mag. Franz Blantz
Tel: 05 04 100-8180
Mobil: 0664/84 59 207