woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Einwaller & Partner GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der Einwaller & Partner GmbH (FN 52512z) am Handelsgericht Wien ein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Die Schuldnerin wurde bereits im Jahr 1988 gegründet, ist im Bereich der Innenarchitektur tätig und betreut hier vorallem Kunden im oberen Preissegment.

Insolvenzursachen / Vermögenslage

Das Abgleiten in die nunmehrige Insolvenz wird nach eigenen Angaben zum einen auf Umsatzeinbußen im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie sowie zum anderen auf den Wegfall zahlungskräftiger Kunden, vor allem aus Russland, zurückgeführt.

Passiva: gemäß eigener Angaben rund EUR 3 Mio.

Betroffene Gläubiger: gemäß eigener Angaben 61

Betroffene Dienstnehmer: Gemäß eigener Angaben 8

Weitere Vorgangsweise

Eine Fortführung des schuldnerischen Unternehmens wird nicht beabsichtigt und hat die Schuldnerin bereits in ihrem Eröffnungsantrag einer konkursgerichtlichen Schließung zugestimmt.

Der Insolvenzverwalter hat daher etwaiges Vermögen der Schuldnerin zu erheben und in weiterer Folge bestmöglich zu verwerten.

Ein allfälliges Masseguthaben ist am Ende des Verfahrens als Verteilungsquote an die Gläubigerschaft auszuschütten. Ob im gegenständlichen Verfahren mit einer Quotenausschüttung zu rechnen ist, kann derzeit nicht abschließend beurteilt werden.

Verfahrensdaten

Eröffnung: 25.07.2022

Anmeldefrist: 08.09.2022

Insolvenzverwalter: Mag. Jakob Wöran, Rechtsanwalt

Prüfungstagsatzung: 22.09.2022

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

 

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA

Alpenländischer Kreditorenverband

 

Geschäftsstelle Wien, NÖ, Burgenland

Tel: 05 04 100 – 1380