woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Erste österr. Turn- und Sportgerätefabrik J. Plaschkowitz Vertriebsgesellschaft m.b.H

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der Erste österr. Turn- und Sportgerätefabrik J. Plaschkowitz Vertriebsgesellschaft m.b.H, FN116391p, ein Konkursverfahren beim Landesgericht Eisenstadt beantragt wurde.

Unternehmensdaten

Die Antragstellerin betreibt eine im Jahr 1991 gegründete Großtischlerei in Müllendorf und erzeugt zum einen unter dem Markennamen „PLATURN“ Turnsaalausstattungen sowie zum anderen unter dem Markennamen „ATMOS“ akustisch wirksame Wand- und Deckenverkleidungen.

Betroffene Dienstnehmer: 32

Insolvenzursachen

Das Abgleiten in die nunmehrige Insolvenz wird auf die Auswirkungen der COVID-Krise zurückgeführt. Die Antragstellerin führt in ihrem Eigenantrag aus, dass sich der Holzpreis in der Zeit der Krise verdoppelt hat und es somit auch zu Lieferschwierigkeiten gekommen ist. Zudem habe die Auftragskalkulation in keiner Weise mehr gepasst und kam es in weiterer Folge zu etlichen Auftragsstornierungen.

Vermögenslage

Betroffene Gläubiger: rund 140

Passiva: rund EUR 1,5 Mio. (davon rund EUR 900.000,00 Lieferverbindlichkeiten)

Aktiva: Im Rahmen des noch zu eröffnenden Insolvenzverfahrens wird das gesamte vorhandene Vermögen inventarisiert und bewertet. Erst nach diesen Ermittlungen wird eine Stellungnahme zu den Befriedigungsaussichten der Gläubiger möglich sein.

Weitere Vorgangsweise

Die Geschäftsführung der Antragstellerin hat sich bereits in ihrem Eigenantrag mit einer Unternehmensschließung einverstanden erklärt, da ein Fortbetrieb aufgrund der Konkurrenzsituation auf diesem Markt nicht mehr vertretbar ist.

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Wien, NÖ, Burgenland
Tel: 05 04 100 – 1380