woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Josef TIEFLING, Inhaber der TIEFLING JOSEF Transporte e.U.

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen von Josef TIEFLING, Inhaber der TIEFLING JOSEF Transporte e.U., Bahnhofstraße 77, 9710 Feistritz Drau ein Insolvenzverfahren am Landesgericht Klagenfurt eröffnet wurde.

Die Verbindlichkeiten betragen rund EUR 1.870.000,00.

Es sind rund 80 Gläubiger und 25 Dienstnehmer von der Insolvenz betroffen.

Der unternehmerische Betrieb ist bereits geschlossen. Der Schuldner beabsichtigt nicht die Unternehmensfortführung.

Der Schuldner führt seit 2010 in Form einer Einzelfirma das im Firmenbuch eingetragene Unternehmen TIEFLING JOSEF Transporte e.U. an oben genannter Adresse. Der Schuldner führt dies in 3. Generation.

Der Schuldner ist mit 25 LKW im Bereich der internationalen und nationalen Güterbeförderung tätig. Überwiegend werden Holz- und Mülltransporte durchgeführt.

Im Betrieb sind derzeit 25 Mitarbeiter beschäftigt. Der Betrieb ist jedoch bereits geschlossen.

Insolvenzursachen

Als Ursachen der Insolvenz gibt der Schuldner an, dass der relativ alte Fuhrpark sehr hohe Instandhaltungskosten beansprucht. Diese hohe Kosten und die knapp kalkulierten Transportpreise brachten dem Unternehmer in den letzten Jahren Verluste, die sich in den Jahren 2020 und 2021 dramatisch erhöhten. Durch die Covid-19-Pandemie verschlimmerten sich die Auftragsrückgänge noch mehr.

Vermögen

PASSIVA // EUR 1,870.000,00

Von der Insolvenz sind 80 Gläubiger betroffen. Davon entfallen rund EUR 550.000,00 auf Bankverbindlichkeiten, EUR 338.000,00 auf Lieferantenverbindlichkeiten und rund EUR 850.000,00 auf Verbindlichkeiten gegenüber öffentlichen Stellen.

Die Aktiva werden mit einem Betrag von EUR 545.575,00 angeführt und entfallen auf Liegenschaftsvermögen, Fuhrpark, offene Rechnungen und Vorräten.

Prognose

FORTFÜHRUNG // Nein

Der Schuldner plant aus heutiger Sicht nicht die Fortführung der unternehmerischen Tätigkeit.

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
MMag. Dr. Beatrix Jernej
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Klagenfurt
Tel: 05 04 100 – 9000