woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Lenkwerk Fahrschulbetriebs OG

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der Lenkwerk Fahrschulbetriebs OG, FN 424115z, ein Konkursverfahren beim Landesgericht Wels eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Der Betrieb wurde Ende April 2021 eingestellt, da – bislang – kein Inhaber laut § 109 KFG vorhanden ist. Ob eine solche Inhaberschaft in der Folge ausgestellt wird bzw. ob der Betrieb wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit noch nicht bekannt.

Die Schuldnerin hat ursprünglich die Eröffnung eines Sanierungsverfahrens beantragt, jedoch weder einen entsprechenden Vorschlag unterbreitet noch Daten über die Finanzierbarkeit dargelegt, sodass in der Folge ein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Vermögenslage

Die Passiva werden mit rund EUR 172.385,00 angegeben. Von der Insolvenz sind ca. 320 Gläubiger betroffen.

Beim Großteil der Verbindlichkeiten sowie den betroffenen Gläubigern handelt es sich um Depotzahlungen von Fahrschülern.

Nach den Angaben der Schuldnerin bestehen Ansprüche gegenüber einem ehemaligen Gesellschafter in Höhe von EUR 28.000,00. Des Weitern dürfte ein Sparguthaben von rund EUR 16.000,00 sowie diverse Fuhrpark/Bürogegenstände vorhanden sein.

Weitere Vorgangsweise

Ob eine Wiedereröffnung möglich ist, steht derzeit noch nicht fest.

Für eine Forderungsanmeldung stehen Ihnen ab sofort die kostengünstigen Dienstleistungen des Alpenländischen Kreditorenverbandes zur Verfügung.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                   17.08.2021
Anmeldefrist:              20.10.2021
Insolvenzverwalter:    Dr. Klaus Schiller, Rechtsanwalt, 4690 Schwanenstadt
Prüfungstagsatzung:  04.11.2021

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.
Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Linz
Tel: 05 04 100 – 4000