woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

RSG Wohnbau GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der RSG Wohnbau GmbH (FN438566a) zu 13 S 29/22b ein Konkursverfahren beim LG Feldkirch eröffnet wurde.

Unternehmensdaten

Bei der Firma handelt es sich um das aus den Medien bekannte Bauunternehmen, bei welchem als Zwangsverwalter bereits Mag. Lukas Pfefferkorn fungierte, welcher nunmehr zum Insolvenzverwalter bestellt wurde. Alexander Giesinger ist als geschäftsführender Gesellschafter (mit 20%) im Firmenbuch eingetragen.

Insolvenzursachen / Vermögenslage

Die Konkurseröffnung erfolgte über Gläubigerantrag.
Die aktuellen Vermögensverhältnisse müssen im Zuge des Verfahrens daher erst eruiert werden.

Von diesem Insolvenzverfahren sind rd. 70 Gläubiger betroffen.

Die Gesamtverbindlichkeiten werden vorerst mit EUR 2.068.767,15 beziffert.

Weitere Vorgangsweise

Hinsichtlich der weiteren Vorgangsweise liegen uns noch keine Informationen vor.

Es bleibt abzuwarten, ob das Unternehmen fortgeführt oder geschlossen werden wird.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                    18.11.2022
Anmeldefrist:               05.01.2023
Insolvenzverwalter:    Mag. Lukas Pfefferkorn, Rechtsanwalt in 6850 Dornbirn
Prüfungstagsatzung:  19.01.2023

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Vorarlberg
Tel: 05 04 100 – 6120