woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

TKS Premium Surface Technology GmbH

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen der TKS Premium Surface Technology GmbH, FN523896m, mit Sitz in 5441 Abtenau, Pichl 95 beim zuständigen Landesgericht Salzburg ein Konkursverfahren eröffnet wurde.

Unternehmensdaten / Insolvenzursachen

Die Schuldnerin führt Pulverbeschichtungen als Auftragsarbeiten aus. Seit August 2021 wird in Wals-Siezenheim produziert.

Die Insolvenz wird auf das rasche Wachstum des Unternehmens sowie die Übersiedelung zurückgeführt. Die mit einem Investor geführten Verhandlungen blieben letztlich ohne Erfolg.

Vermögenslage

Passiva:                           EUR                    800.000,-

Aktiva:                             EUR                    100.000,-

Bei dem Großteil der Passiva handelt es sich um Bankverbindlichkeiten, welche im Liegenschaftsvermögen des Geschäftsführers besichert sind. Der Maschinenpark ist überwiegend geleast.

Betroffene Gläubiger:                                  ca. 75

Betroffene Dienstnehmer:                                  6

Weitere Vorgangsweise 

Ein Sanierungsverfahren wird nicht angestrebt, eine Fortführung durch eine neue GmbH ist in Prüfung bzw. Vorbereitung.

Verfahrensdaten

Eröffnung:                                            27.10.2021

Anmeldefrist:                                       29.12.2021

Insolvenzverwalter:        Dr. Harald Kronberger

Prüfungstagsatzung:                          12.01.2022

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Salzburg
Tel: 05 04 100 – 5000