woman_slider

AKV-Mitgliedschaft

Ihre Vorteile durch die Mitgliedschaft:

  • AKV-Schutzpaket
  • AKV-ONLINE Service rund um die Uhr
  • einfache Beauftragung
  • günstige Tarife

Weitere Infos

Klaus Sampl

Insolvenzsache

Der Alpenländische Kreditorenverband gibt bekannt, dass über das Vermögen des Herrn Sampl, Klaus; Inhaber d. nicht eingetr. Firma DGTO.at, geb.: 18.12.1979 mit Sitz in 5201 Seekirchen, Möwenstraße 21/2 beim zuständigen Landesgericht Salzburg ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung eröffnet wurde.

Unternehmensdaten / Insolvenzursachen

Der Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens mit Eigenverwaltung wurde vom Schuldner persönlich gestellt.

Als Ursache gibt er im Eröffnungsantrag private Probleme im Jahr 2019 an, die in weiterer Folge den Fokus vom Unternehmen gelenkt haben und damit zu einem Umsatzeinbruch geführt haben. Durch die eintretende Covid-19-Pandemie kam es abermals zu Umsatzeinbußen, wodurch der Kontokorrentkreditrahmen ausgeschöpft werden musste.

Nach Angaben des Schuldners konnten die Umsätze ab September 2020 wieder gesteigert werden, außerdem habe er während des Lockdowns einen Onlinemarktplatz (“Klickland”) entworfen, welcher sehr gut angelaufen sei.

Vermögenslage

Die Gesamtverbindlichkeiten betragen rund EUR 137.000,-. Die Vermögenswerte wurden mit EUR 30.000,00 angegeben, wobei sich die Hälfte davon auf Forderungen bezieht, deren Einbringlichkeit erst untersucht werden muss.

Sanierungsplanvorschlag

Den Gläubigern wird ein Sanierungsplanvorschlag mit Anbot einer 30 %-igen Quote, zahlbar binnen 3 Jahren angeboten.

Der Sanierungsplan soll aus Eigenmitteln bzw. aus dem fortlaufenden Geschäftsbetrieb finanziert werden.

Der Schuldner rechnet dabei – lt. Eröffnungsantrag – innerhalb der nächsten 90 Tage mit Einnahmen aus dem Haupterwerb in Höhe von EUR 15.000,00 sowie aus dem Nebenerwerb (“Klickland”) in Höhe von rund EUR 7.500,00. Demgegenüber stünden monatliche Ausgaben in Höhe von rund EUR 14.800,00.

Betroffen Gläubiger:                                                          7

Verfahrensdaten

Eröffnung:                                                      23.08.2021

Anmeldefrist:                                                 02.11.2021

Insolvenzverwalter:                     Dr. Wolfgang Kleibel

Prüfungstagsatzung:                                     15.11.2021

Sanierungsplantagsatzung:                          15.11.2021

Forderungsanmeldungen können ab sofort über den AKV angemeldet werden.

Bei Veröffentlichung wird um Quellenangabe gebeten.

Rückfragenhinweis

AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband

Geschäftsstelle Salzburg
Tel: 05 04 100 – 5000