Klagenfurt, 31.07.2020/HR

41 S 47/20i

Insolvenz Sun Valley-Privatstiftung

FN148952y


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Sun Valley-Privatstiftung kann ihren laufenden Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen. Vom zuständigen Landesgericht Klagenfurt wurde ein Konkursverfahren eröffnet. Da Sie auf der Gläubigerliste aufscheinen, übermittelt Ihnen der AKV EUROPA als staatlich bevorrechteter Gläubigerschutzverband einen Informationsbericht.

Mit dem Auftrag zur Anmeldung Ihrer Forderung bei Gericht übernehmen unsere Juristen für Sie die gesamte Abwicklung des weiteren Insolvenzverfahrens, insbesondere: 

// Wahrnehmung sämtlicher notwendiger Gerichtstermine
// Wahrnehmung außergerichtlicher Termine wie zB Gläubigerausschusssitzungen etc.
// Außergerichtliche Abklärung allfälliger Forderungsbestreitungen
// Laufende Berichterstattung über das Verfahren
// Überprüfung der Angemessenheit und Erfüllbarkeit der vorgeschlagenen Sanierungsplanquote
// Einziehung und Weiterleitung der auf Ihre Forderung entfallenden Quote 
 

In diesem Verfahren melden wir für Sie Ihre Forderungen bis EUR 5.000,-- GRATIS an!
Sie bezahlen lediglich die Gerichtsgebühr in Höhe von EUR 23,--.


Unsere Konditionen finden Sie auf www.akv.at und in der Beilage. Für Fragen betreffend einer Forderungsanmeldung kontaktieren Sie uns bitte unter 05 04 1000.


Mit freundlichen Grüßen
 
AKV EUROPA
Alpenländischer Kreditorenverband


Monika Hribar
Geschäftsstelle Kärnten
 
// AKV INSOLVENZINFORMATION  

VERFAHRENSDATEN
 
GESCHÄFTSZAHL // 41 S 47/20i
GERICHT // Landesgericht Klagenfurt
VERFAHRENSERÖFFNUNG // 31.07.2020
ANTRAG // Eigenantrag
EIGENVERWALTUNG // Nein
VERWALTER // Dr. Joachim Bucher LL.M., Rechtsanwalt Italienerstraße 13/5, 9500 VILLACH
ANMELDEFRIST // 17.08.2020
BERICHTSTAGSATZUNG // 01.09.2020, 10:30 Uhr
PRÜFUNGSTAGSATZUNG // 01.09.2020, 10:30 Uhr
GLÄUBIGERVERSAMMLUNG // 01.09.2020, 10:30 Uhr

UNTERNEHMENSDATEN
 
NAME // Sun Valley-Privatstiftung
SITZ // Vassacher Straße 74, 9500 VILLACH
   
RECHTSFORM // Privatstiftung
FIRMENBUCHNUMMER // FN148952y
BRANCHE // Treuhand- und sonstige Fonds
GRÜNDUNG // 27.09.1996
DIENSTNEHMER // 0
VORSTAND-VORSITZENDER// Huber Hubert Mag. Dr.



Die Privatstiftung wurde im September 1996 gegründet, es werden keine Mitarbeiter beschäftigt.


INSOLVENZURSACHEN

Investitionen in diverse Projekte haben sich als "Fehlinvestition" erwiesen. Dritten gewährte Darlehen wurden nicht zurückbezahlt. 

Die Schuldnerin hat im Jahr 2000 für einen vom Stifter aufgenommenen Kredit die Haftung in Form einer Garantie übernommen. Dieser Kredit wurde vom Stifter nicht getilgt und steht zur Rückzahlung fällig. Die Sun Valley-Privatstiftung wurde aus der Haftung in Anspruch genommen und wird gegen diese nunmehr Exekution geführt, insbesondere durch Versteigerung des vorhandenen Liegenschaftsvermögens. 

Die Zahlung der nun fälligen Verbindlichkeiten kann aus liquiden Mitteln nicht vollständig geleistet werden. Die Versuche, das Liegenschaftsvermögen durch Verkehrswerte zu veräußern haben bisher zu keinem Erfolg geführt. 

Für neu anfallende Verbindlichkeiten wie z.B. Kosten und Abgaben, sind freie liquide Mittel nicht vorhanden. Die Zahlungsunfähigkeit ist demgemäß eingetreten.


VERMÖGEN
 
PASSIVA // EUR 5.495.000,00

AKTIVA:

Aktuell bestehen Forderungen aus gewährten Darlehen von etwas mehr als 2 Mio. Euro. Zwei Schuldner sind verstorben. Ein weiterer hat den Versuch unternommen, sich über ein Schuldenregulierungsverfahren zu entschulden. Diese Forderungen sind nicht zediert und stellen sohin freies Vermögen dar. Die Einbringlichkeit dieser Ansprüche ist jedoch nicht gegeben - aus diesem Grunde erfolgte auch eine Wertberichtigung.

Auch gegen den Stifter bestehen Forderungen aus der Nutzung der Liegenschaften, deren Einbringlichkeit aufgrund der aktuellen Situation nicht gesichert ist. 

Bei einem Bankinstitut wird ein Guthaben von Euro 273.000,-- angeführt, dem aber fällige und anfechtbare Verbindlichkeiten gegenüber stehen. 

Ein Girokonto wird mit einem Guthaben von Euro 5.000,-- angeführt; dieses Guthaben stellt freies Vermögen dar. 

Die Privatstiftung verfügt über diverse Versicherungen - Prämienrückstände bestehen nicht. 

Liegenschaftsvermögen:

EZ 1490 KG St. Martin 
Unbebauter Baugrund im Ausmaß von rund 9.200 m². Der Wert des Grundes dürfte sich auf etwa Euro 700.000,-- bis Euro 1.000.000,-- stellen.

EZ 742 St. Martin
Eigentumswohnung samt Tiefgaragenabstellplatz in Villach. Dieser Wert dürfte sich auf etwa Euro 250.000,-- bis Euro 300.000,-- belaufen.

EZ 1490 KG Villach 
Auf dieser Liegenschaft wurde ein ursprünglich vom Stifer und dessen Familie genutztes Mehrfamilien-Wohnhaus mit mehreren Wohneinheiten errichtet. Diese Liegenschaft kann dem Segement der "sehr hochwertigen und in der Erhaltung kostenintensiven Immobilien" zugeordnet werden. Aus diesem Grunde ist auch die Verwertbarkeit eingeschränkt. Der Verkehrswert dürfte sich auf etwa 3 bis 4 Mio. Euro belaufen. 

Auf sämtlichen Liegenschaften sind Pfandrechte einverleibt bzw. die Einleitung des Versteigerungsverfahrens eingetragen.

Betriebs- und Geschäftsausstattung:

Die der Schuldnerin gehörige Betriebs- und Geschäftsausstattung besteht im wesentlichen aus diversen, der Bewirtschaftung des Liegenschaftsvermögens dienlichen Fahrnisse und Werkzeugen. Der Buchwert soll gering sein.

Beteiligungen:

Die Privatstiftung ist an Unternehmungen beteiligt und soll der Buchwert bei ca. Euro 8.000,-- liegen und stellt freies Vermögen dar.

Wertpapiere:

Die Privatstiftung verfügt über ein Wertpapierdepot. Nach aktuellem Stand repräsentieren die eingelagerten Wertpapiere einen Gegenwert von rund Euro 3.119.000,--. Dieses Wertpapierdepot ist aber seit 2003 verpfändet.





PROGNOSE
 
FORTFÜHRUNG // Nein

Ein Sanierungsplan wird nicht angestrebt. 




 

 
 
// WEITERES VORGEHEN  

Um für Sie einschreiten zu können, benötigen wir folgende Unterlagen:

VOLLMACHT
firmenmäßig gefertigt (das Formular finden Sie beiliegend)

FORDERUNGSNACHWEIS
Genaue Angabe der anzumeldenden Forderungshöhe (in EURO)
Belege, die die Höhe Ihrer Forderung ausweisen wie zB RECHNUNGEN, OFFENE POSTEN-LISTEN

BANKVERBINDUNG
bitte IBAN, Internationale Bank Account Number, sowie BIC direkt auf der Vollmacht vermerken

UID-NUMMER
bitte direkt auf der Vollmacht vermerken

EIGENTUMSVORBEHALT?
Wir benötigen:
- Schriftlichen Auftrag zur Geltendmachung
- Rechtsgültige Vereinbarung des Eigentumsvorbehalts (Vermerk auf der Rechnung reicht nicht)
- Welche Waren wurden unter Eigentumsvorbehalt geliefert

KONTAKTINFO
Die gegenständliche Insolvenz wird von der Geschäftsstelle
betreut.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:

klagenfurt@akveuropa.at

oder per Fax an:
05 04 100 9220

oder per Post an:
AKV EUROPA, Postfach 31, 1041 Wien 
 
Sobald Ihre Unterlagen bei uns eingelangt sind, wird der AKV EUROPA für Sie tätig.

BEILAGEN //
Vollmacht
Tarifblatt
Besuchen Sie uns auf www.akv.at!
  
 
PDF öffnen Insolvenz drucken
Forderung jetzt anmelden