AGB Wirtschaftsauskünfte/Online gültig ab 01.01.2017

Print

Präambel

Der AKV EUROPA ist eine unabhängige Gläubigerschutzorganisation, die Unternehmen und Private in Insolvenzangelegenheiten, bei Forderungsbetreibungen im In- und Ausland und bei Wirtschaftsauskünften unterstützt.

Die langjährige Erfahrung und die Seriosität garantieren eine schnelle und professionelle Bearbeitung. Der AKV EUROPA unterliegt einem Vereinsstatut, die Mitglieder können daher preislich bevorzugte Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Die Mitgliedschaft kann mittels eingeschriebenen Briefes einlangend bis spätestens 30. September eines Jahres mit Wirkung zum 31. Dezember desselben Jahres gekündigt werden, bei Nichtkündigung tritt eine automatische Verlängerung ein.

Allgemeines zur Auskunftserteilung

Alle Wirtschaftsauskünfte des AKV EUROPA werden mit größter Sorgfalt erstellt. Der AKV EUROPA haftet jedoch nicht für Richtigkeit und Vollständigkeit der Wirtschaftsauskünfte sowie für die darin angeführten Beurteilungen und übernimmt insbesondere für die Folgen einer Entscheidung, die das Mitglied/der registrierte Mandant aufgrund einer Auskunft trifft, keine Haftung.

AGB 2017 Wirtschaftsauskünfte