Wirtschaftsauskünfte

Print


Risikominimierung durch Bonitätsauskünfte österreichweit

Möchten Sie mehr über Ihre künftigen oder bestehenden Geschäftspartner erfahren, Ihr Risiko senken und fundierte Entscheidungen treffen?

Nutzen Sie die Bonitätsauskünfte des AKV EUROPA für österreichische Unternehmen und natürliche Personen (ab 18 Jahren) zur Aufrechterhaltung und Sicherung Ihrer Liquidität.

ONLINE Auskünfte

Möchten Sie rund um die Uhr Zugriff auf genau die Informationen, die Sie wirklich brauchen? Dann empfehlen wir Ihnen die Inanspruchnahme unserer ONLINE Auskünfte.

AKV Ratingsystem

Folgende Auskunftsarten sind abrufbar:

KURZ Auskunft
Sie erhalten sofort eine Entscheidungshilfe und Risikoeinschätzung, mit der Sie Ihren Geschäftspartner auf einen Blick bewerten können.

KURZ Auskunft Muster
Privatperson Musterauskunft

COMPACT Auskunft
Mit dieser Auskunftsart erhalten Sie zusätzlich Informationen über die Zahlweise sowie eine Einzelhöchstkrediteinschätzung. Hierbei handelt es sich um eine Kreditempfehlung innerhalb eines marktüblichen bzw. vereinbarten Zahlungszieles.

COMPACT Auskunft Muster

BUSINESS Auskunft
Sie möchten einen umfangreichen Einblick in das Unternehmen Ihres Geschäftspartners? Die BUSINESS Auskunft bietet Ihnen neben den Gesellschaftern, Filialen und Umsatzzahlen auch Einblick in die letzten Bilanzen und ein eigenes Bilanzrating sowie aussagekräftige Kennzahlen.

BUSINESS Auskunft Muster

Telefonische Kurzauskünfte
Wenn Sie eine schnelle Entscheidungshilfe brauchen und Sie unsere Leistungen nicht ONLINE in Anspruch nehmen wollen, dann wählen Sie bitte während unserer Bürozeiten 05 04 100 - 1240. Hier wird Ihnen eine einfache, kurze und unkomplizierte Bonitätsauskunft erteilt.


Jahresüberwachung/Monitoring

Möchten Sie Ihre österreichischen Bestandskunden oder Mitbewerber genauer im Auge behalten? Mit dem Monitoring bieten wir Ihnen die Möglichkeit zur ständigen Überwachung (Dauer: ein Jahr) von Unternehmen und Personen.

Sie erhalten umgehend per Mail Informationen, sobald eine bonitätsrelevante Änderung eintritt, bzw. bei Änderungen der Firmenbuchdaten, eingebrachte Insolvenzanträge sowie außergerichtliche und gerichtliche Betreibungen und sind somit immer up to date.

Die Steuerung Ihres Risikos wird für Sie dadurch kalkulierbarer.


        Bonitätsauskünfte International

Sie wollen Ihr Risiko minimieren? Speziell im Ausland besteht die Situation, dass das Wissen über den möglichen Geschäftspartner zumeist geringer ist und man darüber hinaus keine aufwendigen Rechtsstreitigkeiten bei unbekannter Rechtslage riskieren möchte.

Mit SkyMinder bietet der AKV EUROPA ein neues Service für internationale Wirtschaftsauskünfte.      
                                                                    
         

Mit unserer Devise „Das Beste aus den bestehenden Welten“, haben Sie einen schnellen ONLINE Zugang zu den am besten qualifizierten lokalen Anbietern von Finanz- und Unternehmensinformationen in über 230 Ländern und rufen selbst die hochwertigen und professionellen Berichte ab, die Sie gerade benötigen.

Jeder Bericht – egal aus welchem Land – bietet Ihnen ein einheitliches Layout, das die Fülle der Informationen übersichtlich aufbereitet.

Bei Fragen unterstützt Sie auch gerne unser Helpdesk unter 05 04 100 1240.


Selbstauskünfte

Selbstauskunft zur Vorlage bei der MA 35

(gem. Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz (NAG))

Wenn Sie eine Bonitätsauskunft für Ihre Aufenthaltsbewilligung benötigen, dann haben Sie die Möglichkeit, einen Datenauszug (gem. Datenschutzgesetz 2000) laut den Anforderungen der MA 35 (Magistratsabteilung) beim AKV EUROPA zu erhalten.

Eine persönliche Abholung während der Öffnungszeiten in unserer Zentrale (Wien 1040, Schleifmühlgasse 2) kann jederzeit erfolgen. Ebenso ist auch der Postversand (per Einschreiben) möglich.

Für die Auskunft werden EUR 29,-- verrechnet, die bei Abholung bar zu entrichten sind, bei Postversand erfolgt die Bezahlung per Nachnahme.

Antragsformular: Selbstauskunft für Privatpersonen
Application form: Abstract of record for private persons

auskunft@akveuropa.at

 

Selbstauskunft (gem. §26 Datenschutzgesetz)

Wenn Sie eine Bestätigung über Ihre Bonität benötigen, können Sie durch eine Selbstauskunft erfahren, ob bzw. welche Daten beim AKV EUROPA über Sie gespeichert sind.

Sie erhalten die Selbstauskunft innerhalb der gesetzlichen Frist von acht Wochen ausschließlich per Einschreiben zugestellt.

Sollten Sie die Selbstauskunft innerhalb von fünf Werktagen benötigen, fallen Kosten in der Höhe von EUR 29,-- an, die per Nachnahme zu entrichten sind.

Richten Sie Ihre schriftliche Anfrage an:
AKV EUROPA - Alpenländischer Kreditorenverband
Schleifmühlgasse 2
1041 Wien

Per E-Mail:
auskunft@akveuropa.at

Per Fax:
05 04 100-1522

Bitte legen Sie Ihrem Antrag eine Ausweiskopie bei und teilen Sie uns Ihre aktuelle Meldeadresse mit, da die Selbstauskunft per Einschreiben zugestellt wird.


Weitere Services

AKV-Informationen mit "Vertraulicher Liste"

Suchen Sie nach bevorstehenden Insolvenzen oder eine Auflistung aller aktuellen Verfahren?

Die wöchentlich über E-Mail zugestellten "AKV-INFORMATIONEN" enthalten alle neuen Insolvenzverfahren wie Konkurs-, Sanierungsverfahren mit oder ohne Eigenverwaltung, und Schuldenregulierungsverfahren (Privatkonkurse) mit genauen Daten und Tagsatzungsterminen.

In der beigelegten „Vertraulichen Liste“ scheinen Schuldner auf, die nach Wissensstand des AKV EUROPA trotz verstärkter Interventionen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

Aufgrund der umfangreichen vertraulichen Inhalte werden die AKV-INFORMATIONEN nur Mitgliedern zur Verfügung gestellt.

Anmeldung AKV Informationen
Anmeldung AKV ONLINE 

Weitere Dienstleistungen

  • Ausschreibungsreporte
  • Firmenbuch-Einzelabfragen
  • Auskunft nach dem Datenschutzgesetz zur Vorlage
  • Abfragen im Zentralen Melderegister (ZMR)

Für Bestellungen und Fragen wenden Sie sich bitte an auskunft@akveuropa.at oder an 05 04 100 - 1240.